Loading...
Lade Veranstaltungen

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Personen, die im Rahmen der Gestaltung von Sporteinheiten mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Ablauf

Ein Teil des Inhaltes wird in Teil 1 der Veranstaltung vermittelt, ein weiterer Teil erfolgt in Teil 2.

Trauma im Kindes- und Jugendalter (theoretischer Fokus)

  • Grundlagen der Traumatologie
  • Kennzeichen und Folgen von Traumatisierung im Kinder- und Jugendalter
  • Handlungsmöglichkeiten und Grenzen der TrainerInnen
  • Ressourcenaktivierung und Stabilisierung über den Körper

Trauma und Stabilisierung durch Körperwahrnehmung und Bewegung (methodisch-didaktischer Fokus)

  • Grundelemente der Traumapädagogik
  • Stabilisierende Körper- und Bewegungsübungen
  • Psychosoziale Kompetenzen spielerisch fördern

Leistungen

  • Workshop inklusive praktischer Übungen
  • Handout zu Lehrgangsinhalten und Hinweisen zu traumasensiblen Spielen
  • Erfahrungsaustausch – auf Wunsch auch über die Fortbildung hinaus

Anmeldung

Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung mit unten stehendem Formular.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden und die verbindliche Anmeldung mit einem Vertrag bestätigen.

Themen

Kontakt

Stadtstr. 43, 79104 Freiburg i.Br.

Phone: 0761. 595 86 54

Web: step stiftung freiburg

Anstehende Veranstaltungen

  1. Traumaspuren und Körperarbeit | Teil 1

    4. März 2020 | 18:0020:00
  2. Traumaspuren und Körperarbeit | Teil 2

    11. März 2020 | 18:0020:00
  3. Geschlechtergerechtigkeit im Sport I Teil 1

    18. März 2020 | 18:0020:00
  4. Geschlechtergerechtigkeit im Sport I Teil 2

    25. März 2020 | 18:0020:00
  5. Sport und Vielfalt I Teil 1

    29. April 2020 | 18:0020:00